Uniklinika Baden-Württemberg

Tarifkommission nimmt Ergebnis an

Uniklinika BaWü

Tarifkommission nimmt Ergebnis an

Tarifergebnis in schwierigen Zeiten
Demonstrationsteilnehmer mit dem Schild "wir sind es wert" Frank Rumpenhorst Tarifkommission nimmt Ergebnis an  – Uniklinika BaWü


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach intensiver Diskussion hat die große Tarifkommission der Unikliniken Ba-Wü (TUKA) das Verhand-lungsergebnis am 7.Dezember mit deutlicher Mehrheit angenommen.

Damit gibt es für die Unikliniken Ba-Wü folgendes Tarifergebnis:

  • 1.200 Euro netto für alle Beschäftigten im Dezember 2022 als Sonderzahlung (steuer- und abgabenfrei, sofern der Maximalbetrag für Coronaprämien und -zahlungen zwischen 18.11.2021 und 31.12.2022 von insgesamt 4.500 Euro noch nicht ausgeschöpft ist; übersteigender Betrag muss versteuert werden), Teilzeit anteilig und
  • 1.200 Euro netto als Inflationsausgleichzahlung (steuer- und abgabenfrei) im März 2023, Teilzeit anteilig und
  • 750 Euro netto als Inflationsausgleichzahlung (steuer- und abgabenfrei) im Oktober 2023, Teilzeit anteilig und
  • ab 1.Januar 2024 Erhöhung der Monatsgehälter (Tabellen) um 250 Euro.
  • Laufzeit des Tarifvertrages: 1.Oktober 2022 bis 30.April 2024 = 19 Monate (auch für Azubis)

Azubis

  • 900 Euro netto für alle Azubis im Dezember 2022 als Sonderzahlung (steuer- und abgabenfrei, sofern der Maximalbetrag für Coronaprämien und - noch nicht ausgeschöpft ist, s.o.) und
  • ab 1.April 2023 bis 30.April 2024 zusätzlich zum Ausbildungsentgelt monatlich 115 Euro netto
  • ab Mai 2024, am Ende der Laufzeit des Tarifvertrages, wird die Nettozahlung umgewandelt in eine Erhöhung der monatlichen Ausbildungsentgelte um 150 Euro.

Psychotherapeutinnen in Ausbildung (PiA)

  • 300 Euro monatlich als nicht dynamisierte Zulage ab 1.Dezember 2022 und
  • für die Zeit von Februar 2022 bis November 2022 (10 Monate) 3000 Euro Nettozahlung, anteilig für die Beschäftigungsmonate in diesem Zeitraum. Auszahlung im Januar 2023

Sozialarbeiter*innen

  • Regeleingruppierung für alle Sozialarbeiter*innen in die E 10 ab dem 1.Januar 2023

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Wir haben viele Rückmeldungen zum Ergebnis erhalten und intensiv mit vielen Beschäftigten diskutiert. Im Download erläutern wir Euch wichtige Punkte in der Diskussion und Bewertungen, auf deren Grund-lage die TUKA das Ergebnis angenommen hat. Solidarität wirkt.